×
Bitte gültige und funktionierende EMail-Adresse angeben!

An alle Teilnehmer des Forums. Bitte gebt in eurem Profil eine gültige und funktionierende EMail-Adresse an! Insbesondere geben einige scheinbar Adressen an, von denen sie die EMails nicht abrufen. Diejenigen sind dann noch so nett und lassen sich vom Forum benachrichtigen wenn es zu einem Thema neue Beiträge gibt. Die EMail kann aber dann vom Forum auf Grund des überlaufenden Postfachs nicht zugestellt werden und ich bekomme dann dauernd EMails wegen diesem "Fehler".

Ab sofort sperre ich diese Benutzer. Diese Benutzer sollen bitte Ihren EMail Zugang in Ordnung bringen und können mich dann kontaktieren. Ich werde sie dann gerne wieder frei schalten.

Topic-icon Zukunft des Forums

Mehr
2 Wochen 9 Stunden her #6468 von bernd

Hallo liebe Foren-Mitglieder,

wir betreuen dieses Forum nun seit ungefähr 11 Jahren. Dar Hauptgrund das Forum zu starten war, dass unser Sohn selbst von Dysmelie betroffen ist und ein Vorgänger-Forum uns damals durchaus geholfen hat, uns etwas aufzurichten.

Aber die Zeiten ändern sich. Während die Kosten für das Webhosting kein größeres Problem sind, kostet ein solche Forum auch Zeit. Zeit für die technische Betreuung, aber vor allem auch Zeit um sich den neuesten gesetzlichen Regelungen anzupassen. So steht Ende Mai wieder eine größere Änderung wegen der neuen Datenschutz-Grundverordnung DSGVO an. Diese mag durchaus im Großen und Ganzen sinnvoll sein, bedeutet aber für jemand der ein Forum betreibt eine ganze Menge Aufwand sich in das Thema einzulesen und die entsprechenden Anpassungen vorzunehmen und das Risiko Probleme aufgrund des Forums zu bekommen mag dadurch noch steigen.

Deswegen sieht es Stand heute so aus, dass ich das Forum Ende Mai wohl leider schließen werde.

Um einen Ersatz anzubieten haben wir eine Google+ Community zum Thema Dysmelie angelegt, die man über folgenden Link erreicht:
plus.google.com/communities/112857104626464460052

Es handelt sich hierbei um eine geschlossene Community für die eine Beitrittsanfrage gestellt werden muss. Vielleicht ist dies ja für den ein oder anderen interessant und kann ein Ersatz für dieses Forum sein.

Google+ ist zwar nicht so populär wie Facebook, aber da sehr viele eine Android-Handy besitzen, haben Sie im Allgemeinen dann auch automatisch einen Google-Account und können daher ohne weiteren Aufwand Google+ nutzen. Alle anderen mögen uns verzeihen! Außerdem ist unserer Meinung nach Google etwas unproblematischer als Facebook.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden

Anmeldung

Letzte Beiträge

Mehr »

Besucher

Heute 2

Gestern 40

Woche 184

Monat 903

Insgesamt 109292

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Anfang